Home / Übersicht / Mobiler Router – Die TOP 5

Mobiler Router – Die TOP 5

Tipps beim kauf mobiler Router

Dank mobiler Router müssen Sie unterwegs auch nicht auf komfortables Surfen mit schneller Verbindung im WORLD WIDE WEB verzichten. Ob mit dem Wohnmobil beim Camping und Zelten oder in der Ferienwohnung. Versorgen Sie all ihre Geräte mit WLAN wie Sie es von Zuhause gewohnt sind. Es ist zwischen zwei Produkttypen hinsichtlich mobilen Breitbandgeräte zu differenzieren. Einmal gibt es Surfsticks, die via USB angeschlossen werden können. Die andere Option könnte ein Mobiles WLAN-Hotspot-Modem, welches ortsgebunden ein WLAN-Netzwerk einrichtet sein.

Ein mobiler Router ist universell einsetzbar sowie sehr komfortabel. Die auch sogenannten Mi-Fi-Router verbindet sich mit mehrerer Geräte im Netz, sind Kabellos und verfügen meistens über integrierte Akkus. Diese Punkte können Sie vor eventuelle Fehlentscheidungen bewahren. Bei einem modern mobiler Router sollte ein Blick auf Ausstattungsmerkmale wie ein sehr guter Funktionsumfang, niedriger Energieverbrauch, benutzerfreundliche Bedienung und Sicherheitseinstellungen geworfen werden. Ein mobiles Taschenmodem erreicht gleichzeitig fünf bis sechs Endgeräte und bietet parallel die Möglichkeit UTMS-Verbindung zu nutzen. Sinnvoll sind Mi-Fi-Router zur freien Netznutzung, nur die netlockfreien können Sie in beliebiges Mobilfunknetz einsetzen.

Hinweis: Bitte die verschiedenen 3G-Technologien beachten!

Das TP-LINK Technologies Unternehmen und fünf seiner mobiler Router

Der weltweit führende Hersteller mit Sitz in China/Shenzhen entwickelt, produziert und verkauft Netzwerkprodukte seit 1996. Bei dem renommierte TP-LINK Deutschland GmbH Unternehmen steht ein umfangreiches Sortiment zur Auswahl. Das chinesische Unternehmen ist auf fünf Kontinenten in mehr als 100 Länder vertreten. Es bestehend aus effizienten, preisgünstigen Produkten mit höchster Qualität sowie Performance. Dabei handelt es sich überwiegend um Netzwerkgeräte aus dem Bereich wie Switche, Medienkonverter, Printserver, IP-Kameras, Power over Ethernet oder Netzwerkkarten.

1. Platz mobiler Router TP-Link Taschenrouter Modell M7350Mobiler kaufen

Der M7350 mobiler Router aus dem Hause TP-LINK ist sehr easy einzurichten. Alles was Sie dazu benötigen ist lediglich ihre freigeschaltete SIM-Karte. Im Handumdrehen können Sie bis zu 10 drahtlose Endgeräte wie Laptops, Smartphones, Tablets usw. über die 3G/4G Verbindung nutzen. Das handliche mobiler Router Produkt unterstützt neuen Mobilfunkstandard 4G/LTE mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s.

So genießen Sie Mobiler Routerunterwegs Online-Gaming, flüssige HD-Videostreaming oder unter-brechungsfreie Videokonferenzen mit Geschäftspartnern auf Reisen. Alle wichtigen Daten wie Signalstärke, Batterielade-zustand, Netzwerktyp oder WLAN-Status haben Sie im praktischen TFT-Display im Blick. Mit der Menü-Taste bei dem mobiler Router ist das Frequenzband oder Roaming rasch und einfach umzuschalten, direkt am Gerät ohne einloggen. Der von TP-Link kommende M7350 verfügt über drei Anschlüsse und MiMo Port. Für das mobile Taschenrouter 4 GB LTE Gerät wird keine Software benötigt.

Spezifikationen zum TP-Link M7350

Das mobiler Router Produkt ist 66 mm hoch, 16 mm tief und insgesamt 106 mm breit. Der schwarze M7350 ist gerade mal 82 Gramm schwer. Der moderne Mifi von TP-Link ist mit Micro-USB, SIM- und Mirco-SD-Kartenslot sowie sicherer WPA-PSK/WPA2-PSK WLAN-Verschlüsselung ausgestattet. Mit dem Nano-auf-Standard-SIM-Kartenadapter können SIM-Karte von klein auf groß umgestellt werden. Der leistungsstarker 2550mAh-Akku hat eine gesamte Nutzungsdauer von maximal 10 Stunden.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

2. Platz mobiler Router TP-Link TL-WR802N

Der mobiler Router von TP-LINK Unternehmen kann verschiedene Netzanforderungen erfüllen sowie in mehreren Betriebsarten verwendet werden. Dieser leistungsstarke WR802N unterstützt WPA-PSK/WPA2-PSK, dadurch kann effektiv Ihr WLAN abgesichert werden. Mit seiner hohen Geschwindigkeit bewältigt er die gängigsten Internetanwendungen.

Das universell einsetzbare mobiler Router WR802N Produkt aus dem Hause TP-LINK kann zum einen viaMobiler Router Spannungsadapter oder direkt über einen PC in Betrieb genommen werden. Der Taschenrouter wechselt vom kabelgebundenen Internetzugang zu einem WLAN-HotSpot mit mehreren Geräten. Der WR802N funktioniert mit Windows 98SE, NT, 2000, XP, Vista 7/8/8.1/10, Linux, NetWare, MacOS und UNIX.

Das kleine Gerät eignet sich für In- wie Outdoor gleichermaßen. An Ausführung bringt das mobiler Router WR802N Produkt neben seinem schicken Nano-Design außerdem noch bis zu fünf Betriebsarten und WEP, WPA/WPA2 Verschlüsselung mit sich. Kompatibel sind die handlichen, taschengroßen WR802N Geräte zu fast allen 4 GHz-WLAN-Geräten und IEEE.11b/g/n.

Wer viel auf Reisen ist, hat immer mit dem von TP-LINK kommenden flexiblen Router einen leistungsstarkes, zuverlässiges Produkt. Insbesondere in Hotelzimmer oder Konferenzräumen findet der mobiler Router gerne seine Verwendung. Zu dem Leistungsmerkmale des Gerätes gehört unteranderem Firewall, Routing, Drahtlos-Bridge-Modus wie Wireless Client Mode bis hin zu Repeater- und WISP-Modus.

Ausstattung beim WR802N vom TP

  • Gewicht zirka 200 Gramm
  • Höhe entspricht 18 mm
  • Breite und Tiefe entsprechen 57 mm
  • WLAN-Übertragung ist bei 100 MBit/s
  • Datenübertragung maximal 300 MBit/s
  • AP, Router, Client, Bridge und Repeater sind die vorhandenen Betriebsarten


Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

3. Platz mobiler Router – Modelle TL-MR3020

Dieses flexible wie handliche Model eignet sich hervorragend für den Einsatz unterwegs. Sie können den mobiler Router aus dem Hause TP-LINK dank kompakter Größe praktischerweise ideal in der Hosentasche transportieren. Der tragbare Mi-Fi-Router Model MR-3020 unterstützt die IP-QoS-Funktion. Sie sorgt für optimale Nutzung bei der Bandbreite- sowie eine Bandbreitensteuerung bei Engpässen.

Das mobiler Router Produkt von dem chinesischen kommende TP-LINK Hersteller zeichnet sich Mobiler Routerunteranderem durch hohe Kompatibilität für reibungslose Funktionalität aus. Durch den entstehenden WLAN-Hotspot, können sich viele tragbare Wi-Fi-Geräte wie beispielsweise iTouches, iPads, Kindles und Android-Telefone einbuchen. Das mobiler Router Gerät im Mini Design lässt sich auch von Anwender ohne Erfahrung leicht einrichten. Mit Hilfe der mitgelieferten Easy-Setup-Assistenten CD ist der Step-by-step Installationsprozess rasch erledigt.

Sogar Sicherheitskonfiguration und die WLAN-Einstellung sind kinderleicht. Der MR-3020 von diesem Unternehmen hat Quick Security-Setup. Es sorgt für automatische WPA2-Verbindungaufbau in Sekundenschnelle simpel per Tastendruck am Router, ohne ein Passwort eingeben zu müssen.

Einzelheiten über das TP-LINK mobiler Router Gerät

Der mobile 85 mm Scheckkarten hohe Taschenrouter hat insgesamt 74 mm lang, 22 mm tief und 64 mm breit. Der MR-3020 ist mit WISP-Client-Modus für 3G/4G, WISP und AP ausgestattet. Außerdem besitz das Gerät ein Mini-USB-Port für einfache Anwendung und flexible Stromversorgung. Mit diesem kann es entweder über Netzteil oder Surfstick am Computer/Laptop betrieben werden. Der MR-3020 hat eine maximale Übertragungsrate von 150 MBit/s.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

4. Platz TP-LINK mobiler Router – M5350

Das Produkt ist mit einen sehr leistungsfähigen, wiederaufladbaren AH-Batterie ausgestattet. Durch diesen ist ein fast grenzenloser und netzunabhängiger Betrieb möglich. Somit eignet sich das M5350 Gerät als ideale Begleiter für draußen. Dieses Model des chinesischen Herstellers liegt geradezu optimal in der Hand mit seinem stabilen Design. Abgerundet wird alles durch die Kantenlose, strukturierte Mobiler RouterOberfläche beim mobiler Router, welche in angenehmer Kieselsteinoptik gehalten wurde. Für das extravagante Design wurde der M5350 mit den „iF Design Award 2013“ und „International CES Innovations 2013 Design and Engineering Award“ ausgezeichnet. Bei dem smarten Spitzenmodell von TP-Link sorgt das innovative, ablesbare OLED-Display für intuitiven Überblick der relevanten Daten. Die energieeffiziente OLED-Technologie bietet eine blendfreie und flächige Abstrahlung. Hier finden sich umfassende Auskunft zu Signalstärke, Datenvolumen, WLAN-Status, Batteriezustand, Nachrichten und Netzwerktyp wieder. Der strapazierfähige in die Hosentasche passende mobile TP-LINK Mi-Fi-Router wird von Privatanwender wie Geschäftsleuten gleichermaßen genutzt.

Funktionalitäten beim mobiler Router Gerät

Der kleine M5350 ist 19,8 x 56,7 x 96 mm groß und wiegt 92,5 kg. Es sind beim mobiler Router Produkt SIM- und 32 GB Micro-SD-Karten-Slot sowie Micro-USB-Port Anschlüsse vorhanden. Kompatibel sind diese schlichten wie soliden mobiler Router Modelle mit EDGE/GRPS/GSM/HSPA+/HSPA und UMTS. Ihre Upload Geschwindigkeit beträgt 5,76 und die der Download 21,6 Mbps. Der TP M5350 kombiniert Flexibilität bei der WLAN-Verbindung und Mobilität der 3G Verbindung.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

5. Platz mobiler Router TP-Link M5250

Der schwarze und hochwertige MIFI WLAN-Router kann problemlos bis zu 10 Nutzer/Geräte Parallel bereitstehen. Das eingebaute 3G-Modem benötigt lediglich eine freigeschaltet SIM-Karte. Bei diesem Mobiler Routermobiler Router aus dem Hause TP-LINK kann dank integrierter SIM-Kartenleser eine Standard-, bis 32 GB Micro- sowie Nano SIM-Karte eingelegt werden. Für eine sechs bis sieben Stunden Netzunabhängigen Betrieb, je nach Surfverhalten dient der wiederaufladbare leistungsstarke Lithium- Akku beim Wireless mobile Router M5250. Über das LED-Display lässt sich der Status für Internetverbindung, Batterie und WLAN simpel ablesen. Die mobiler Router Geräte haben eine interne Antenne. Folgenden Systemvoraussetzungen sollten für den Betrieb vorhanden sein.

  • Microsoft® Windows® XP/Vista/7/8
  • Windows Phone
  • MacOS®
  • Android
  • iOS

Der von TP-LINK kommende Taschenrouter wird mit UMTS, HSPA, HSPA+, GSM, GRPS und EDGE Datenübertragung unterstützt. Die Geschwindigkeit für Download kann bis zu 21,6Mbps und für Upload 5,76Mbps sein. Das mobiler Router Gerät vom TP-LINK Unternehmen wiegt gerademal knapp 42 Gramm und ist insgesamt 20 x 57 x 94 mm (HxTxB) klein. Das chinesische M5250 Spitzenmodell verwendet IEEE 802.11 b/g/n Wireless Standard mit bis zu 150Mbps und 2,4 GHz Frequenz. Für Sicherheit sorgen MAC-Adressfilterung, 64/128 Bit WEP, abschaltbare SSID-Aussendung wie WPA-PSK/WPA2-PSK. Bei dem eleganten TP-Link Wireless mobile Router beträgt die maximale Sendeleistung 20dBm. Hauptsächlich ist weiches Plastik verarbeitet und die Raue Oberfläche ist leicht geriffelt.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

Alle Preisangaben inklusive MwSt.

Auch interessant

Farbcode Telekom Kabel

Kabel Stecker Dosen

Bei der Verkabelung von Router, Netzwerkdosen und Telefon kommt es immer wieder zu vielen Fragen. …